23.09.2021 – Trends & Shopping | Lieblingsorte

Das sind unsere Lieblingsläden im Kreis 5

Ob nachhaltige Mode, Geburtstagsgeschenke für Kinder, Vintage-Möbel oder Pflanzen in allen Formen und Farben. Der Kreis 5 bietet so manchen spannenden Ort zum Shoppen. Wir zeigen dir unsere Lieblingsläden im Industriequartier.

image

image
image

Rrrevolve Eco Concept Store

Zum Artikel

Weg mit der PET-Flasche! Her mit dem Holz-Zahnbürsteli! In den Eco Concept Store Rrrevolve kommen Menschen, die gern nachhaltiger leben wollen. Sarina Lüthi berät sie und freut sich über den Öko-Trend.
Josefstrasse 45, 8005 Zürich

image
image
image

Velocittà

Zum Artikel

«Zürich ist ein mit reichlich Scherben ausgestattetes Terrain», sagt Enrico Mounayer. Und so ist Schläuche flicken das, was er in seinem Kreis-5-Veloladen am meisten macht. Doch Enrico verkauft auch von ihm zusammengebaute Zweiräder. Seine Schwäche für alte Exemplare mit qualitativ hochwertigem Zubehör ist dem Laden und der Werkstatt anzusehen.
Neugasse 29, 8005 Zürich
 

image
image
image

Nepomuk

Zum Artikel

Bodys für Neugeborene und Geburtstagsgeschenke für Schulkinder: Im Nepomuk, dem Laden von Ulrike Eckardt und Laura Frey, werden Eltern, weitere Verwandte und auch Gottis und Göttis fündig.
Klingenstrasse 23, 8005 Zürich

Anzeige

image
image
image

Sphères

Zum Artikel

Ende der Neunziger war es ein Wagnis, mitten im Zürcher Industriequartier ein Lokal zu eröffnen. Und dann auch noch einen so ungewöhnlichen Hybriden aus Buchhandlung, Veranstaltungsort und Café! Bloss: Aus dem Industriequartier wurde der lebendige Kreis 5. Und mittendrin: das Sphères. Philipp Probst, einer der vier Hauptverantwortlichen, arbeitet seit fast einem Jahrzehnt hier.
Hardturmstrasse 66, 8005 Zürich

image
image
image

Lilli Tulipan

Zum Artikel

Seit Mitte der Neunziger führen Anja Sauer und Sigrid Carl den Lilli Tulipan. «Wir sollten eigentlich Eintritt verlangen», finden beide und lachen. Denn es ist nicht ein Laden. Es ist ein Gesamtkunstwerk.
Josefstrasse 18, 8005 Zürich

image
image
image

Zürcher Brockenhaus

Zum Artikel

Eigentlich hatte Jenja Doerig nichts mit Brockenhäusern am Hut. Doch über glückliche Umstände landete er im Zürcher Brockenhaus. Genauer: In der Beletage, dem eleganten zweiten Stock. Hier verkauft er Antiquitäten, Designermöbel und «vieles, was Begehrlichkeiten weckt». Damit ist er einerseits Teil einer 116 Jahre alten Institution – und sorgt anderseits dafür, dass die Zeit nicht stillsteht.
Neugasse 11, 8005 Zürich

Anzeige

image
image
image

Pflanzerei

Zum Artikel

Carla Boschung hat schon auf der ganzen Welt als Gärtnerin gearbeitet. Heute versorgt Carla die Zürcher*innen mit Grünem: In ihrem Laden Pflanzerei an der Josefstrasse gibt es Pflanzen für jede Wohnung und jeden Balkon.
Josefstrasse 144, 8005 Zürich

image
image
image

Little Company

Zum Artikel

Little Company an der Josefstrasse war einst ein reiner Webshop. Zurück ins Internet will Gründerin Annette Merlo allerdings nicht mehr. Auch weil die dreifache Mutter seit Corona gemerkt hat: Die Leute wollen lädele.
Josefstrasse 27, 8005 Zürich

Anzeige