Pflanzerei

Grün macht glücklich: Im Shop von Carla Boschung gibt es Monstera und andere begehrte Zimmerpflanzen.

Text: Eva Hediger Fotos: Jasmin Frei

Carla Boschung hat schon auf der ganzen Welt als Gärtnerin gearbeitet. Heute versorgt Carla die Zürcher*innen mit Grünem: In ihrem Laden Pflanzerei an der Josefstrasse gibt es Pflanzen für jede Wohnung und jeden Balkon.

Sein Daheim mit Grünzeug zu verschönern, liegt aktuell im Trend. Unter Hashtags wie #plantsmakepeoplehappy und #urbanjungle posten auch Zürcher*innen Bilder von ihren Zimmerpflanzen auf Instagram. «Pflanzen geben einem einfach ein gutes Gefühl und machen Freude», findet auch Carla Boschung. Im Herbst 2019 hat die gelernte Gärtnerin in Zürich die Pflanzerei eröffnet.

image
image
image

Carla entdeckte ihre Begeisterung für Zimmerpflanzen.

In der Pflanzerei gibt es Grünes für die Wohnung, den Balkon und die Terrasse. «Aber ich verkaufe keine Sträusse!», sagt Carla. Es sei ja eben eine Pflanzerei und keine Blumerei, erklärt sie. Als Carla auf Lokalsuche war, hätten das viele nicht begriffen: «Die Vermieter dachten, ich wolle einfach einen weiteren Blumenladen eröffnen», so die Zürcherin. Doch die Besitzerin einer Ladenfläche an der Josefstrasse verstand Carlas Idee: «Sie hatte kurz zuvor in der ‹New York Times› gelesen, dass Zimmerpflanzen immer beliebter werden.» Carla selbst hat den Trend schon früher bemerkt.

image
image
image

Fünf Jahre lang leitete sie ein grosses Gartencenter am Stadtrand von Zürich. Dort hat Carla das Sortiment an Zimmerpflanzen immer weiter ausgebaut. «Dass ich mich aber einmal so sehr für Zimmerpflanzen begeistern würde, habe ich nicht erwartet», erzählt Carla. Ihre Ausbildung hat sie als Staudengärtnerin abgeschlossen. «Viele wissen gar nicht, dass es nicht nur eine Gärtnerlehre gibt, sondern fünf verschiedene», fügt sie an.

«Wer einmal Pflanzen hatte, will später nicht mehr darauf verzichten.»

Carla Boschung

image
image

Nach dem Lehrabschluss reiste Carla durch die Welt. In England und Australien habe sie gar in einigen der schönsten Gärtnereien gearbeitet, so Carla. Danach lebte sie mehrere Jahre in Deutschland. Dort arbeitete sie in einer grossen Bio-Gärtnerei, die europaweit Stauden lieferte. «Das war eine spannende Zeit», erzählt sie. Im Nachbarland absolvierte sie auch ihre Meisterprüfung. Danach zog Carla wieder nach Zürich: «Nach der langen Zeit im Ausland wollte ich unbedingt zurückkommen.»

Anzeige

Sie schwärmt von der Stadt – und besonders vom Kreis 5, wo auch die Pflanzerei angesiedelt ist. «Der Standort ist perfekt», freut sich Carla. In der Umgebung befinden sich viele Büros und Restaurants, die für Laufkundschaft sorgen, der Hauptbahnhof liegt in der Nähe und es gibt viele Wohnungen. «Die Stadt verdichtet sich immer mehr», stellt Carla fest. Auch das sei ein Grund, weshalb Zimmerpflanzen wieder beliebter seien – man holt sich das Grün in die eigenen vier Wände.

Hier gibt es keine Sträusse.

image
image
image

Die Gärtnermeisterin ist überzeugt: Wer einmal Pflanzen hatte, will später nicht mehr darauf verzichten – sie machen Räume einfach wohnlicher. In der Pflanzerei gibt es für jedes Zuhause die passenden Pflanzen. Carla und ihr Team ordnen sie nach dem bevorzugten Standort – von dunkel und schattig bis hell und sonnig.

Die beliebtesten Pflanzen sind immer erhältlich.

image
image

In der Pflanzerei gibt es wöchentlich neue Pflanzen. Einzig die Topseller bleiben immer im Angebot – dazu zählt etwa die Monstera: «Sie sorgt mit ihren grünen Blättern für Tropical Feeling», findet Carla. Ebenfalls beliebt ist die Ufopflanze, Pilea peperomioides: «Mit ihren runden Blättern sieht sie aus wie ein Kunstwerk.»

image

Zu Beginn arbeitete Carla allein in der Pflanzerei. Doch bald mussten ihr Freunde und die Familie aushelfen – vor allem am Samstag. «Das ist mein wichtigster Tag», so Carla. Mittlerweile hat die Gärtnerin einige Angestellte – und zahlreiche Stammkunden. «Irgendwann kaufen sie die Pflanzen auch für ihre Freunde ein», erzählt Carla und lacht. Denn schliesslich hat selbst der grösste Pflanzenfan nur begrenzt Platz.

Dieser Artikel ist nicht gratis.

hellozurich steht für eine vielfältige und tolerante Stadt. Wir erzählen Geschichten von Menschen und Orten, die Zürich prägen. Unser Engagement kostet Geld. Als unabhängiges Magazin sind wir auf deine Hilfe angewiesen.

Unterstütze uns ab 8 Franken pro Monat und erhalte als Supporter den hellozurichPass. Mit unseren Partnern offerieren wir dir über 200 exklusive Vorteile.

Adresse

Pflanzerei
Josefstrasse 144
8005 Zürich
+41 44 203 09 70
Website

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag, 11–18 Uhr