Luisa Aeberhard

Autorin

Luisa Aeberhard, wohnhaft im Kanton Thurgau, Grüntee- und Sugussüchtige, studiert Journalismus und Corporate Publishing an der SAL in Zürich. Nach einem Praktikum bei der «Thurgauer Zeitung» in Frauenfeld arbeitet sie heute für das Magazin «Coucou». Im November 2018 war sie Preisträgerin des Literatur-Nachwuchswettbewerbs «Treibhaus». Ihr Lieblingsort in Zürich: der Park der Villa Patumbah.