18.11.2020 – Trends & Shopping | Lieblingsorte

Gschenkli-Guide für Nostalgiker*innen

Bis Weihnachten verraten wir dir jede Woche, wo du in Zürich die besten Geschenke finden kannst. Heute: In diesen Secondhandshops und Brockis gibt’s von der coolen 80er-Jacke bis zur kitschigen Vase alles.

image

Zürcher Brockenhaus

Zum Artikel

Überteuertes Edelbrocki? Von wegen!, weiss Jenja Doerig, der im Zürcher Brockenhaus arbeitet. Genauer: In der Beletage, dem eleganten zweiten Stock. Hier verkauft er Antiquitäten, Designermöbel und «vieles, was Begehrlichkeiten weckt».
Neugasse 11, 8005 Zürich

image

Onkel Emma

Zum Artikel

Im Onkel Emma, wo Daniel Buchschacher Jugendliche in einem geschützten Rahmen ausbildet, kann man Turnschuhe und Hoodies kaufen, aber auch Vintage-Fundstücke und das gesamte Interior. 
Bändlistrasse 86, 8064 Zürich

image

The New New

Zum Artikel

Die beiden Gründerinnen von The New New spüren den Entrümpelungstrend. Denn in ihrem Kleiderladen im Kreis 6 verkaufen Lucy Prader und Michèle Roten ausschliesslich Teile, die andere nicht mehr tragen wollten. Vom Designerblazer bis zum Fast-Fashion-Shirt ist alles dabei.
Rotbuchstrasse 16, 8006 Zürich

Anzeige

image

Barbar Vintage

Zum Artikel

Im Barbar gehen nicht nur Zürcher Secondhand-Liebhaber*innen ein und aus – einige der Stammkunden reisen gar aus Japan und Kanada an. Und manchmal verirre sich selbst ein Anzugsträger zwischen der bunten Vintage-Mode, wie Laila Scheidegger erzählt.
Bleicherweg 70, 8002 Zürich

image

Blenda 2

Zum Artikel

Die Kleider im Blenda 2 stammen aus den verschiedensten Ländern und Jahrzehnten. 70er-Fan Isabel Schumacher ist überzeugt: In ihrem Shop im Niederdorf findet jede*r ein alltagstaugliches Lieblingsteil.
Stüssihofstatt 7, 8001 Zürich