10.05.2021 – Trends & Shopping

Mit diesen Brands geht’s in die Badi

Am 13. Mai öffnen alle Zürcher Frei- und Strandbäder. Damit du am grossen Tag parat bist, zeigen wir die besten Badi-Produkte lokaler Labels – vom praktischen Brillenbändel bis zur nostalgischen Schwimmmode.

image

Brillenkette von Palmey

Die Sonnenbrille auf dem Haar zu platzieren, ruiniert die Frisur und sieht erst noch doof aus. Doch wohin sonst? Sie jedes Mal im Etui zu verstauen, ist zu umständlich – und die Brille einfach irgendwo hinzulegen, ist zu gefährlich. Abhilfe schaffen die Brillenketten vom Zürcher Label Palmey: Damit baumelt die Brille lässig vom Hals – und ist jederzeit aufsetzbereit.
Die Brillenketten von Palmey sind unter anderem hier erhältlich.

image

Trinkflasche von Fill Me

Nachfüllbare Trinkflaschen mauserten sich in den letzten Jahren zu Trend-Accessories – kaum ein*e Student*in oder ein Büromensch, der morgens das Zuhause ohne sein eigenes Gütterli verlässt. Die Produkte von der Zürcher Firma Fill Me sind besonders umweltfreundlich: Die Flaschen werden in Deutschland aus Borosilikatglas produziert. Es ist besonders langlebig und hitzebeständig.
Die Flaschen von Fill Me sind unter anderem hier erhältlich.

image

Kleid von Jungle Folk

Gut, dass Badis den ganzen Tag geöffnet sind. So kann vor der Arbeit, über Mittag und nach Feierabend ins kühle Nass gehüpft werden. Wer keine Zeit verlieren will, trägt die Bademode einfach unter der Alltagskleidung. Das sieht bei einem Sommerkleid wie jenem vom lokalen Brand Jungle Folk erst noch stylisch aus.
Das Kleid von Jungle Folk ist unter anderem hier erhältlich.

image

Scrunchie von Zouzou

Wer lange Haare hat, bindet sie im Sommer meist zusammen. Sonst stört die Pracht zu sehr – an Land ist sie zu heiss, im Wasser wird sie nass. Besonders hübsch wird der Dutt, wenn er mit einem Scrunchie von Zouzou gebunden wird. Das lokale Label bezieht die Stoffe aus Japan und Europa. Genäht werden die Scrunchies am Zürichsee.
Die Scrunchies von Zouzou sind hier erhältlich.

image

Clutch von Anna Nia

Ob für den Abstecher an den Badi-Kiosk oder für das Date nach dem Schwumm: In den neuen Clutches der Zürcher Designerin Anna Nia sind alle Habseligkeiten hübsch verstaut. Genäht werden die Täschchen aus Stoffen, die von der aktuellen Kollektion übrig geblieben sind.
Die Clutches sind bei Anna Nia an der Torgasse 7 erhältlich.

Anzeige

image

Cornetto Baumwoll-Strandtuch von Michele Rondelli

Die aktuelle Strandtuch-Kollektion ist mit ihren sonnenverwöhnten und von Glace inspirierten Designs eine Hommage an die Sommer der Sechzigerjahre an der Riviera.
Die Strandtücher von Zigzag Zurich sind hier erhältlich.

Anzeige

image

Taschen von Schoenstaub

Transportiere deine Siebensachen mit den Taschen von Schoenstaub. Sie werden in der Schweiz und aus recycelten Sonnenstoren produziert. Jede Tasche ist von Hand gemacht und limitiert.
Die Taschen von Schoenstaub sind hier erhältlich.

Anzeige

image

Nachhaltige Bademode im angesagten Retro-Look von LAHCO

Wenn die Tage wieder wärmer werden und die Sonne sich von ihrer wärmsten Seite zeigt, ist es Zeit, die Badekleidung für das nächste Abenteuer bereitzulegen. Mit der LAHCO-Bademode machst du immer eine gute Figur. Und das Beste: Bei LAHCO musst du weder auf Nachhaltigkeit noch auf Komfort und Style verzichten.
Die Bademode von LAHCO ist hier erhältlich.

Anzeige

image

Sonnenbrillen von VIU Eyewear

Meet «The Voyager»: Die feine, runde Form und das superleichte, aber dennoch robuste Titan macht diese in mehr als 200 Schritten handgefertigte VIU-Sonnenbrille zu deiner perfekten Badi-Begleiterin. Ausgestattet mit hochwertigen Qualitätsgläsern inkl. UV-Schutz, Antireflex- und Highend-Nanobeschichtung sind deine Augen damit bestens geschützt.
Entdecke die gesamte Sonnenbrillen-Kollektion in den drei VIU Stores Zürich oder auf shopviu.com.

Anzeige

image

Sonnenschutz von Skinnies

Keine Lust auf weisse, fettige Sonnencremes? Dann entdecke unser neues Lieblings Sonnengel von Skinnies. Skinnies ist ein neuartiger Sonnenschutz ohne Wasser. Mit dem transparenten Sonnengel brauchst Du nur noch einen erbsengrossen Tropfen für das ganze Gesicht, Hals und Ohren. Skinnies fühlt sich toll auf der Haut an und bietet langanhaltenden UV-Schutz. Reef Safe. Vegan. Cruelty Free.
Der Sonnenschutz von Skinnies ist hier erhältlich.

Anzeige

image

I was made for sunny days

Mit der luxuriösen Picknickdecke von ROTHIRSCH wird garantiert jeder Ausflug zu einem stylischen Highlight! Auch dank der wasserdichten Unterseite steht langen Sommernächten nichts mehr im Weg, und falls es mal zu einem Champagner-Unfall kommt: kein Problem, denn die Picknickdecke ist waschmaschinenfest.
Die Picknickdecke von ROTHIRSCH ist hier erhältlich.

Anzeige

image

Line von Nathalie Schweizer Bademode

Die linienförmige Aufteilung von Farben verleiht dieser Kollektion einen frischen und zeitgemässen Look und bietet auch bei grösserer Oberweite eine perfekte Passform und guten Halt. Verwendet wird hochwertiges Material, das sich auf der Haut weich anfühlt, schnell trocknet, atmungsaktiv ist und in Europa nachhaltig produziert wird.
Die Bademode von Nathalie Schweizer ist hier erhältlich.

 

image

Nagellack von Exurbe

Je heisser der Sommer, desto nackiger die Füsse. Und desto häufiger werden die Nägel verschönert. Langweilig wird das mit den Lacken vom Zürcher Beautylabel Exurbe Cosmetics nie: Dafür gibt es eine viel zu grosse Farbauswahl. Weitere Pluspunkte: Die Produkte sind zertifiziert vegan und bestehen aus bis zu 83 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen.
Die Produkte von Exurbe Cosmetics können hier bestellt werden.