08.09.2020 – Trends & Shopping | Lieblingsorte

Das sind unsere Lieblingsorte am Neumarkt

Vergiss die Bahnhofstrasse! Rund um den Neumarkt im Niederdorf findest du Läden abseits des Mainstreams. Sie überraschen mit ihrem spezialisierten Sortiment – von nachhaltigen Schuhen über ausgefallene Kindermode bis zu hübschen Schreibwaren.

image
image
image

Papier 5

Zum Artikel

Wer den Neumarkt hinunterschlendert, entdeckt bald einen riesigen roten Bleistift. Er ist seit Jahren das Markenzeichen von Anita Bodmers Laden, in dem es Karten und andere Schreibwaren aus aller Welt gibt. «Vermutlich verschicken heute nur noch ganz besondere Menschen Karten», meint Anita.
Neumarkt 5, 8001 Zürich

 

Anzeige

image
image
image

Zirkuss

Zum Artikel

Kurz nachdem sie Mutter geworden war, gründete Patrizia Jaeger mit Freundinnen einen Onlineshop für Kinderkleider. Heute hat der Zirkuss auch Mode für Frauen – und eine feste Adresse im Niederdorf.
Neumarkt 11, 8001 Zürich

image
image
image

Onoda

Zum Artikel

Die Predigergasse liegt versteckt im Niederdorf, sie ist die Adresse von vielen kleineren Läden mit ausgewählten Produkten. Darunter ist auch der Onoda, benannt nach seiner Besitzerin Ena Onoda. Sie stöbert das Sortiment in ganz Japan auf – vom zeitlosen Kleid über zarte Keramik bis zum exklusiven Parfüm.
Predigergasse 18, 8001 Zürich

image
image
image

Cervo Volante

Zum Artikel

In der Schweiz werden jedes Jahr rund 12'000 Hirsche erlegt, von denen meistens nur das Fleisch konsumiert wird. «Verrückt» findet das Kadri Vunder-Fontana. Die Chemikerin hat das Schuhlabel Cervo Volante mitbegründet, das die Häute dieser erlegten Wildtiere verwertet. 
Neumarkt 24, 8001 Zürich

Adresse

Neumarkt
8001 Zürich