03.06.2020 – Notstand in Zürich | Menschen & Leben

Zürcher*innen weltweit: So erlebt Jacqueline die Krise auf Hawaii

Video: Remo Müller

Während in der Schweiz anstatt von Lockdown nur noch von Lockerungen die Rede ist, ist die Ausnahmesituation in anderen Ländern noch sehr präsent. In Übersee hat die Corona-Krise später eingeschlagen, die Massnahmen halten daher noch an. So zum Beispiel auf Hawaii: Seit 17 Jahren lebt die Zürcherin Jacqueline Staubinger auf der meistbevölkerten Insel O’ahu, etwa eine halbe Autostunde von der Hauptstadt Honolulu entfernt. Die 63-Jährige zeigt uns, wie sie dort diese spezielle Zeit erlebt.

Anzeige