26.11.2020 – Advertorial

Es summt unter dem Weihnachtsbaum

Diese ungewöhnliche Geschenkidee sorgt schon im Dezember für Vorfreude auf den Frühling: Mit einem BeeHome verschenkst du zu einem schönen Wildbienen-Häuschen die friedlichen Wildbienen gleich mit.

Keine Lust auf glitzernde Verlegenheitsgeschenke, die nach Weihnachten sowieso in irgendeiner Schublade verschwinden? Doch die Suche nach einem sinnvollen und nachhaltigen Weihnachtsgeschenk, das lange Freude macht, ist gar nicht einfach. Es soll schön anzuschauen sein, die Umwelt nicht belasten und am besten die ganze Familie begeistern. Unmöglich? Wir hätten da eine Idee – nicht nur für Naturfreunde: Wie wäre es mit einem schön designten Wildbienen-Häuschen, in dem im Frühjahr garantiert Wildbienen schlüpfen?

image
image

Das BeeHome, ein in der Schweiz handgefertigtes Bienenhotel aus PEFC-Föhrenholz eröffnet faszinierende Einblicke in die Wunderwelt der Wildbienen, genauer gesagt: Mauerbienen. Das Besondere: Im Preis enthalten ist eine Startpopulation von 25 harmlosen Mauerbienenkokons, die ab März kostenlos bestellbar sind.

Mit einem BeeHome erleben aufmerksame EntdeckerInnen, wie die total harmlosen Tiere im Frühjahr zum ersten Mal ihren Kopf aus dem Nest strecken und anschliessend unermüdlich Pollen für ihren Nachwuchs im BeeHome sammeln. Es sind beeindruckende Naturmomente, die Erwachsene genauso in ihren Bann ziehen wie Kinder.

Faszinierende Wildbienen auf dem eigenen Balkon

image

Jede Landung der fleissigen Mauerbienen wird so zum faszinierenden Erlebnis, das die Liebe zur summenden und blühenden Natur weckt – und den Drang, mehr über das Leben der Wildbienen zu erfahren.

Wer nach den vielen beunruhigenden Nachrichten über Insektensterben und schwindende Lebensräume schon lange etwas für Wildbienen tun wollte, hat nun Gelegenheit, fast ohne Aufwand Mauerbienen ein Zuhause zu geben und ein echtes Naturerlebnis zu verschenken.

Wildbiene + Partner produziert die BeeHomes in geschützten Werkstätten in der Schweizer aus nachhaltigen Materialien wie Riesenschilf und Holz. Ein wahrhaft nachhaltiges und sinnvolles Geschenk, dass Gross und Klein viel Freude bereitet.

Die innovative und nachhaltige Geschenkidee BeeHome gibt’s mit einer Startpopulation von 25 Bewohner bereits ab 120 Franken und die Variante mit Beobachter-Schublade für 175 Franken online auf Wildbieneundpartner.ch und bei ausgewählten Partnern erhältlich.

image

Wildbienen-Erlebnis BeeHome: Ein faszinierender Kreislauf

  1. 1. Im Frühling erhältst du eine Startpopulation mit 25 Mauerbienenkokons: Im BeeHome schlüpfen die harmlosen Mauerbienen aus ihren Kokons.
  2. 2. Deine Mauerbienen bauen im BeeHome Nester: Auf der Nahrungssuche für ihren Nachwuchs bestäuben sie die Wildblumen in ihrer Umgebung.
    3. Im Herbst verpuppen sich die Nachkommen in robusten Kokons: Diese kannst du Wildbiene + Partner zur Wildbienen-Pflege und fachgerechten Überwinterung einsenden.
    4. Im Frühling beginnt das Abenteuer von Neuem, du erhältst wieder eine Startpopulation: Deine zusätzlich vermehrten Mauerbienen sind bei Schweizer Obstbauern zur nachhaltigen Bestäubung im Einsatz.