27.05.2019 – Essen & Trinken

Burger, Tacos und der beste Pizzabäcker

Text: Eva Hediger

Streetfood-Festivals boomen. Alleine in den nächsten paar Wochen locken zig Events Fresslustige ins Freie. Vom Fast-Food-Spass bis zu mexikanischen Spezialitäten: Wir haben die Frühsommer-Highlights herausgesucht.

Street Food Festival

Bis 16. Juni, Stadionbrache Hardturm 
«Probier dich durch», fordern die Veranstalter auf der Homepage. Einen Monat lang hast du insgesamt Zeit, dich durch das Angebot zu schlemmen. Die Stände wechseln wöchentlich, internationale Streetfood-Klassiker wie Burger, Fish & Chips und Dumplings fehlen aber nie. 

image

Italian Food Festival

21. bis 23. Juni, Stadionbrache Hardturm
Pizza, Pasta und Tiramisu: Auch dieses Food-Festival findet auf der Stadionbrache Hardturm statt. Zu essen gibt es aber ausschliesslich italienische Spezialitäten. Ausserdem wird zum ersten Mal der Pizzaiolo Swiss Cup ausgetragen: In drei Kategorien treten die Pizzabäcker untereinander an, darunter auch «Pizza classica».

Anzeige

Día de los Tacos

15. und 16. Juni, GZ Buchegg, Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich 
Bhu, Glück gehabt! «Das Event ist über Mexico, aber nicht exklusiv für Mexikaner», steht auf Facebook. So dürfen sich am 1. Tacos-Festival der Schweiz alle durch das Angebot der über 15 Stände essen. Wer satt ist, kann noch eine Ausstellung oder das Kinderparadies besuchen.

image

Fotos: Jake Weirick / Alexandra Gorn / Taiana Martinez

Utoquai Food Festival

5. bis 7. Juli, Utoquai
Auch während des Zürifäschts wird gebrutzelt, gegrillt und frittiert. Die Fressstände sind in der ganzen Stadt verteilt, richtig glücklich werden Gourmet-Fans aber am Utoquai: Dort stehen drei Tage lang die angesagtesten Foodtrucks.

Street Food Park

5. bis 7. Juli, Bürkliplatz
Das Street Food Park Festival findet in den verschiedensten Ortschaften des Kantons statt. Während des Zürifäschts stehen die Trucks mitten in der City: Auf dem Bürkliplatz gibt es während drei Tagen alles, womit sich Feierwütige den Bauch vollschlagen wollen.