21.05.2020 – Notstand in Zürich | Menschen & Leben

Konzert auf dem Parkplatz – Ein Altersheim blüht auf

Während erste Lockerungen wieder etwas Normalität in den Alltag bringen, sind ältere Menschen in Heimen nach wie vor komplett isoliert. Abgeschottet von der Aussenwelt dürfen sie keinen Besuch von ihren Familien und Freunden empfangen. Viele Menschen leiden darunter, fühlen sich einsam. Dem will das Oper-Trio «La Serenata» entgegenwirken: Es tourt von Heim zu Heim und verwandelt den Parkplatz in eine Bühne. Als Zuschauertribüne dienen die Balkone. Für einen kurzen Moment können so auch die Bewohnenden des Alterszentrums Rebwies ihren Alltag vergessen und in die Welt der Musik abtauchen. Ein Altersheim blüht auf. 

Anzeige