29.04.2019 – Kultur & Nachtleben

Die besten Events der Woche

Text: Eva Hediger

Feiern mit Finken, Rekordzeit-Autoren, Märchentanten 2.0 und Skulpturen im Garten: Diese vier Anlässe willst du in dieser Woche nicht verpassen.

image

Trinke i de Finke

Party – Dienstag, 30. April, 23 Uhr

Der Türsteher lässt am Dienstag nur jene in den Klaus, die Badelatschen, Schlarpen oder andere Finken tragen. Wer nicht mit solchen Schuhen durch die Stadt latschen will, hat eine Alternative: Mit einem Morgenmantel bekleidet darf man die House- und Techno-Party ebenfalls besuchen.

Klaus, Langstrasse 112, 8004 Zürich

image

Skulpturengarten

Kunst – Samstag, 4. Mai, 11–17 Uhr

Der sommerliche Skulpturengarten zeigt abstrakt-konkrete Arbeiten von sechs verschiedenen Künstlern. Darunter auch jene von Marcel Bernet: Der Zürcher fertigte mehrere Businessfiguren an. Sie sollen zeigen, was uns der Weg nach oben alles abverlangt.

Jedlitschka Gallery, Seefeldstrasse 52, 8008 Zürich, Vernissage, bis 2. November

Anzeige

image

Kleine Brüder

Literatur – Sonntag, 5. Mai, 17 Uhr

Rezepte aufgeschrieben, Strassenecken fotografiert, Stühle abgelichtet, Personen gemalt und Geschichten ausgedacht: 16 Menschen haben sich genau 43 Tage lang Zeit genommen, je ein kleines Buch zu gestalten. Jetzt präsentieren sie ihre Werke der Öffentlichkeit.

Park Platz, Wasserwerkstrasse 101, 8037 Zürich

image

Drag Queen Story Time

Kinder – Sonntag, 5. Mai, 10.30 Uhr

Märchentanten 2.0! Die Dragqueen Tropikahl und die Musikerin Brandy Butler erzählen nicht nur eine Geschichte, sondern lassen ihr junges Publikum auch mitspielen. Der Anlass ist auf Englisch. Er richtet sich an Kinder zwischen 3 und 8 Jahren.

Kosmos, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich, 10/17 Franken