01.06.2020 – Menschen & Leben

Zürcher*innen weltweit: So erlebt Corinne die Krise in Peru

Während in der Schweiz anstatt von Lockdown nur noch von Lockerungen die Rede ist, ist die Ausnahmesituation in anderen Ländern noch präsent. In Übersee hat die Corona-Krise später eingeschlagen, die Massnahmen halten daher noch an. So zum Beispiel in Peru: Corinne Schirmer lebt in der Hauptstadt Lima und zeigt uns, wie sie die spezielle Zeit dort erlebt.

Anzeige