09.05.2020 – Essen & Trinken | Notstand in Zürich

Beizer dürfen wieder –«Bin schon ganz kribbelig»

Video: Remo Müller / Melissa Mangold

Während fast zwei Monaten ist in Zürich niemand mehr ausgegangen, die Gastro-Szene musste in die Corona-bedingte Zwangspause. Diese Woche nun erleben Gastronomen und Beizer so etwas wie die Auferstehung ihrer eigenen Branche. Für Stefan Tamò, den Patron der Ziegelhütte in Schwamendingen, ist das zwar früher als erwartet, die Vorfreude und das Kribbeln auf die Wiedereröffnung sind aber gross. Auch wenn für ihn und sein Team nicht alle Empfehlungen des BAG und von GastroSuisse nachvollziehbar sind.

Anzeige