20.11.2019 – Kultur & Nachtleben

Hier hält jeder Weihnachten aus

Text: Eva Hediger

Der allerneuste Weihnachtsmarkt, interaktive Lichtshows, ein ganzes Elfendorf und mehr: Unsere fünf Eventtipps machen selbst jene glücklich, die kurz vor Heiligabend noch alle Geschenke besorgen müssen.

Zürcher Kerzenziehen

1969 fand auf dem Bürkliplatz das erste öffentliche Kerzenziehen überhaupt statt. Und noch heute tauchen dort die verschiedensten Menschen friedlich nebeneinander Dochte in geschmolzenes Bienenwachs. Dabei vergessen sie den «täglichen Kleinkram», wie die Betreiber auf ihrer Internetseite versprechen.

Bürkliplatz, bis 22.12.

image

Illuminarium

Das «Lichterfestival für alle Sinne» – so die Veranstalter – verwandelt den Innenhof des Landesmuseums in ein modernes Wintermärchen: Täglich ab 17 Uhr wird mehrmals die knapp halbstündige Lichtshow «Knusprige Weihnachten» gezeigt. Wer dafür kein Ticket ergattern kann, darf immerhin den Lichtpalast bestaunen, zu Beats tanzen, leuchtende Cocktails schlürfen und saisonale Snacks knabbern.

Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, bis 30.12.

Anzeige

Weihnachtsmarkt Münsterhof

Zum ersten Mal kann auch auf dem Münsterhof über einen Weihnachtsmarkt gebummelt werden. Die Stände werden mehrheitlich von den benachbarten Boutiquen betrieben, und so lautet das Motto des Weihnachtsmarkts denn auch: «Von Zürich für Zürich». Abgerundet wird das Shopping-Erlebnis mit Konzerten, Lesungen, Führungen sowie Workshops für Kinder und Erwachsene.

Weihnachtsmarkt Münsterhof, 21.11. bis 24.12.

image

Zürcher Wienachtsdorf

Der Sechseläutenplatz wird einen Monat lang zum Weihnachts-Epizentrum – mit wöchentlich wechselnden Essständen, einem Designmarkt, einer Eisbahn sowie einem Elfendörfli. In Letzterem vergnügen sich die Kinder beim Basteln, lauschen Geschichten und machen Yoga, während die Eltern draussen schlemmen und shoppen.

Sechseläutenplatz, 22.11. bis 23.12.

Heiliger Bimbam

Seit zehn Jahren rettet der hippe Markt kurz vor Weihnachten alle, die sich bis dahin nicht um Geschenke gekümmert haben: Während vier Tagen verkaufen mehr als 170 lokale Aussteller Kleider, Schmuck, Kindersachen und anderes, das sich toll macht unter dem Christbaum.

Halle 622, Bahnhof Oerlikon, 19. bis 22. Dezember

Umfrage

Geniesst du die Adventszeit?